Wolfsmilch – Untergang

Der Vorhang öffnet sich und ich stehe da, ein junger Sänger/Songwriter aus einem kleinen Schweizer Dorf.

Nach meinem Klavierstudium widmete ich mich meiner eigenen Musik.

Wolfsmilch habe ich 2019 gegründet. Die Stilrichtung könnte man als Slowcore – Deutsch-Pop bezeichnen.

Die Texte handeln oft, von unerwiderter Liebe und dunklen Lebensabschnitten, die nach Licht lechzen.

In meinem neuesten Song „Untergang“ fliehen zwei sich Liebende aus Ihrem gewohnten Umfeld und brechen auf ins Ungewisse.

Zusammen sind sie für alles bereit. Viele wird hinter ihnen untergehen, doch auch vieles vor Ihnen aufgehen, neue Türen sich öffnen.

Der Untergang, als Sinnbild für einen gleichzeitigen Neuanfang.

Gerade im heutigen Zeitgeschehen (Corona, Kriege etc.) zeigt sich der Text auch ziemlich aktuell, in politischer Hinsicht (bezüglich unserem Umgang mit der Welt und uns selbst). Zurzeit arbeite ich an einem neuen Album, dass bald auf demselben Label erscheinen wird.

Dieser Song ist ab dem 22.01.2021 in allen bekannten Onlineshops erhältlich!

Quelle: Protection Music Records

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.